Hexental Amtsblatt

Hexentäler Amtsblatt

Das amtliche Mitteilungsblatt der  Verwaltungsgemeinschaft Hexental (Hexentäler Amtsblatt) erscheint 14-tägíg am Freitag und wird kostenlos an alle Haushalte in den Mitglieds-gemeinden Au, Horben, Merzhausen, Sölden, und Wittnau verteilt. Redaktionsschluss ist in der Regel jeweils am Montag, 15:00 Uhr, bei Feiertagen verschiebt sich der Redaktionsschluss nach vorne. Änderungen bleiben vorbehalten. Maßgebend ist der auf der Titelseite des jeweils letzten Amtsblatts angegebene Termin.

Bitte senden Sie E-Mails (redaktionelle Beiträge) für das Hexentäler Amtsblatt ausschließlich an: amtsblatt@merzhausen.de

Herausgeber

  • Verwaltungsgemeinschaft Hexental, Zweckverband Wasserversorgung Hexental und die Gemeinden Au, Horben, Merzhausen, Sölden und Wittnau

Inhalt

  • Das Amtsblatt ist das amtliche Organ der Herausgeber und enthält amtliche und allgemeine Mitteilungen - Letztere bleiben den im Verbreitungsgebiet ansässigen Vereinen und sonstigen Institutionen vorbehalten.
  • Freiberuflern, Wirtschaft und Gewerbetreibenden steht der kostenpflichtige Anzeigeteil zur Verfügung.

Anzeigenteil & Werbebeilagen

  • Druckerei Junge, In den Sauermatten 12, 79249 Merzhausen
    Telefon: 0761 4098921
    Telefax: 0761 48994350
    E-Mail: jungedruck@t-online.de
  • Satzspiegel:
    1/1 Seite: 190 mm breit und 265 mm hoch
    1/2 Seite: 190 mm breit und 130 mm hoch
  • Anzeigenteil:
    1-spaltig: 90 mm breit
    2-spaltig: 190 mm breit

Werbung im Amtsblatt (Flyer, Broschüren, Beilagen)

  • Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Werbung effektiv im Hexentäler Amtsblatt zu platzieren. Beilagen für die Gemeinde Merzhausen können über die Druckerei Junge in das Heft eingelegt werden. 

    Ansprechpartner: Christoph Junge - Telefon: 0761 4098921. Alle Informationen zum Thema Werbebeilagen erhalten Sie direkt bei der Druckerei Junge.

  • Die Beilagen der Gemeinde Sölden werden direkt über das Rathaus Sölden abgewickelt. Tel. 0761 13780-0.


  • Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Do, Fr: 08:00 bis 12:15 Uhr
  • Mi: 07:30 bis 12:15 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr