BürgerBad

Friedhofweg 13
79249 Merzhausen
0761 8976080
Aussenanlage2 Aussenanlage
Bürgerbad Schwimmbecken Innenbereich

BürgerBad

Das Gartenhallenbad wurde 1976 eröffnet und stellte mit 2.161.700 Euro eine der größten Investitionen der Gemeinde überhaupt dar. 1991 erfolgte für 293.000 Euro der Einbau der Blockheizkraftwerke, welche die Grundlage für die 2010 eingerichtete Fernwärmeversorgung für Rathaus, Sporthalle, Alois-Rapp-Haus, FORUM und das Wohn- und Geschäftshaus in der neuen Ortsmitte bilden. Seit 1998 verfügt das Gartenhallenbad auch über ein Außenbecken für Kleinkinder. Die Investition belief sich damals auf 238.000 Euro.

Nachdem in den Jahren 2003/2004 das Gartenhallenbad nach gescheiterter Privatisierung vor der Schließung stand, übernahm die BürgerBad gGmbH, eine Gesellschaft von Pro Bad e. V., dem VfR Merzhausen e. V. und der DLRG Ortsgruppe Hexental, den Betrieb des BürgerBades. Nach anfänglicher Skepsis ist das Betreibermodell, bei dem die gGmbH für das Innenleben und den Betrieb des Bades zuständig ist und die Gemeinde für die Außenhülle, ein voller Erfolg. Dementsprechend wurde weiter in das Bad investiert und mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm II des Bundes im Jahr 2010 für rund 166.500 Euro die energetische Sanierung mit dem Austausch der Fenster begonnen

Das Schwimmbecken ist durch ein rotes Trennseil in Schwimmer / Nichtschwimmerbereich aufgeteilt und misst 12 mal 25 m. Das Trennseil wird (wenn es der Badebetrieb zulässt) ab ca. 18:00 Uhr hochgehängt um ein ungehindertes Bahnenschwimmen zu ermöglichen. Die Wassertiefe im Nichtschwimmerbereich kann durch einen Hubboden stufenlos eingestellt werden. Die Standarttiefe während des öffentlichen Badebetriebes beträgt 1,25 m. Die Wassertiefe im Schwimmerbereich fängt bei 1,25 m. an und endet im Bereich der Sprungtürme bei 3,50 m. Die Sprungtürme sind grundsätzlich "gesperrt", können aber einzeln und vom Aufsichtspersonal geöffnet werden. Zum Entspannen stehen Ihnen im Nichtschwimmerbereich vier starke Massagedüsen oder ein Wasserfall zur Verfügung. Ein Kinderbecken, eine Rutsche für Kleinkinder so wie Spielsachen sind ausreichend vorhanden. Umbau und Renovierung der Sauna wurde jüngst abgeschlossen. Dach und Fassade wurden 2013 saniert.

  • Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Do, Fr: 08:00 bis 12:15 Uhr
  • Mi: 07:30 bis 12:15 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr