Gemeinde aktuell

Einladung zum Bürgerworkshop Klimaschutz in Vorbereitung auf ein Klimaschutznetzwerk Hexental und Bollschweil


Einladung zum Bürgerworkshop Klimaschutz in Vorbereitung auf ein Klimaschutznetzwerk Hexental und Bollschweil

Die Bürgermeister der Gemeinden des Hexentals und Bollschweil laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einem gemeinsamen, kommunenübergreifenden Klimaschutz-Workshop ein. Dass großes Interesse an einer solchen Veranstaltung besteht, zeigten auch die Ergebnisse der Hexental-weiten Klimaschutzbefragung im April und Mai diesen Jahres.

Der Workshop findet am Samstag, dem 16.10.2021 von 15.00-18.30 in der Möhlinhalle in Bollschweil statt.

Im Workshop soll es darum gehen, gemeinsam inhaltliche Schwerpunkte für ein geplantes interkommunales Klimaschutznetzwerk der Gemeinden des Hexentals und Bollschweil zu sammeln. Folgende Fragen stellen sich: Welche Klimaschutz-Zukunft wünschen Sie sich für die Region? Welche inhaltlichen Themen können interkommunal angegangen werden? Mit welchen Themen kann sich ein interkommunales Klimaschutznetzwerk zuerst beschäftigen?

Moderiert wird die Veranstaltung vom Freiburger Büro endura kommunal.

Die Anmeldung erfolgt mit der Angabe der Gemeinde unter info@endura-kommunal.de,  oder telefonisch unter 0761 3869098-0. Die Anzahl der Teilnehmenden ist aufgrund der aktuellen Situation begrenzt. Die Auswahl erfolgt über ein Losverfahren bei Überschreiten der Teilnehmerhöchstzahl. Eine Anmeldung ist bis zum 30.09.2021 möglich.

Die Datenschutzhinweise zum Anmeldeverfahren finden Sie unter folgendem Link: https://www.endura-kommunal.de/datenschutz/veranstaltungen/


  • Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Do, Fr: 08:00 bis 12:15 Uhr
  • Mi: 07:30 bis 12:15 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Bankverbindung: Kasse der Verwaltungsgemeinschaft Hexental
  • IBAN: DE11 6805 0101 0002 2794 44 | BIC: FRSPDE66XXX