Herr
Bernd Schmid
Bauamtsleiter
0761 40161-47
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer: 22

Straßensanierung - Becherwaldstraße/Kreuzsteige 

Die Gemeinde Merzhausen beabsichtigt die Sanierung der „Becherwaldstraße und Kreuzsteige“ in drei Abschnitten. Der erste Abschnitt reicht von der Gemarkungsgrenze zur Stadt Freiburg bis einschließlich des Kreuzungsbereiches „Kreuzsteige“ und wird im laufenden Jahr 2021 begonnen werden. In diesem Zusammenhang werden auch Sanierungsarbeiten in den Bereichen Wasserversorgung und Entwässerung durchgeführt sowie die Infrastruktur für einen späteren Breitband–Glasfaseranschluss mitverlegt. Mit der Bauausführung wurde nach vorheriger Ausschreibung die Fa. Peter Hoch GmbH, Freiburg beauftragt. Die Arbeiten werden voraussichtlich in der 15. KW (ab 12. April 2021) beginnen.

Vorab wird eine Umfahrung für die oberen Anlieger der „Kreuzsteige“ angelegt. Anschließend werden in der „Kreuzsteige“ eine Wasserleitung und ein Regenwasserkanal verlegt. Für einen schnellen Baufortschritt ist eine Vollsperrung unumgänglich. Um jedoch die Einschränkungen der Anlieger in der Kreuzsteige so kurz wie möglich zu halten, werden die gesamten Arbeiten in der „Kreuzsteige“ abgeschlossen, bevor die Arbeiten in der „Becherwaldstraße“ / „Im Hau“ aufgenommen werden.

In der „Becherwaldstraße“ / „Im Hau“ folgt die Aufdimensionierung des Regenwasserkanals sowie die Erneuerung und Aufdimensionierung der Wasserleitung. Auch für diese Arbeiten ist eine Vollsperrung notwendig, da sich die Ver- und Entwässerungsleitungen mitten in der Straße befinden. Jedoch wird die Baustrecke in mehrere Bauabschnitte unterteilt, um die Einschränkungen für die Anlieger so gering wie möglich zu halten. Abschließend erfolgen der Straßenbau und die Umgestaltung der „Becherwaldstraße“. Tagesweise müssen für Pflaster- und Asphaltarbeiten gesamte Kreuzungen und Straßen gesperrt werden.

Da die Maßnahmendurchführung sehr komplex ist, werden Sie über notwendige vorübergehende verkehrliche Einschränkungen möglichst rechtzeitig durch die Baufirma vor Ort informiert. In diesem Zusammenhang bitten wir um Ihr Verständnis.

Vollsperrung der Kreuzung "Becherwaldstraße / Im Hau"

Bauherr

  • Gemeinde Merzhausen

Bauausführung

  • April bis 30. September 2022

Baukosten lt. Kostenberechnung (brutto)

  • Entwässerung: 237.000 Euro
  • Wasserversorgung: 395.000 Euro
  • Straßenbau: 650.000 Euro

Letzte Aktualisierung:

  • 29. November 2021

  • Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Do, Fr: 08:00 bis 12:15 Uhr
  • Mi: 07:30 bis 12:15 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Bankverbindung: Kasse der Verwaltungsgemeinschaft Hexental
  • IBAN: DE11 6805 0101 0002 2794 44 | BIC: FRSPDE66XXX