Herr
Bernd Schmid
Bauamtsleiter
0761 40161-47
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer: 22

St._Galler_Strasse.jpg

Straßensanierung St. Galler Straße

Nach rund sieben Monaten Bauzeit konnte die Teilsanierung der „St. Galler Straße“ sowie die Umgestaltung der Wendeschleife im Frühjahr 2021 abgeschlossen werden. Anlass für die Sanierung war neben Sanierungsarbeiten in den Bereichen der Wasserversorgung, Entwässerung sowie der Verlegung von Infrastruktur für einen späteren Breitband-Glasfaseranschluss auch die Schaffung zusätzlicher, durch die Erweiterung / Neubau des Kindergartens der Evangelischen Kirche dringend benötigter Stellplätze. Erfreulich ist, dass die Gesamtmaßnahme inclusive Honorarleistungen gegenüber dem Ausschreibungsergebnis um rund 80.000 Euro günstiger umgesetzt werden konnte.

Die Baumaßnahme wurde vom Ingenieurbüro Raupach & Stangwald, Schallstadt geplant und von der Firma Knobel, Hartheim mit Unterstützung des Bauhofs und der Wassermeister durchgeführt.

Bauherr

  • Gemeinde Merzhausen

Bauausführung

  • 24. August 2020 bis 15. März 2021

Baukosten

  • Entwässerung: 53.000 Euro (brutto)
  • Wasserversorgung: 80.000 Euro (netto)
  • Straßenbau: 280.000 Euro (brutto)
  • Letzte Aktualisierung:
    24. Januar 2022

  • Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Do, Fr: 08:00 bis 12:15 Uhr
  • Mi: 07:30 bis 12:15 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Bankverbindung: Kasse der Verwaltungsgemeinschaft Hexental
  • IBAN: DE11 6805 0101 0002 2794 44 | BIC: FRSPDE66XXX