Veranstaltung

Julian & Roman Wasserfuhr mit Jörg Brinkmann /Verlegung auf 20. November 2020

Julian & Roman Wasserfuhr
Fr, 20. März 2020
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Aufgrund der "Corona-Lage" musste das Konzert abgesagt werden; Tickets behalten für den neuen Termin am 20. Nov. 2020 Gültigkeit.

Relaxin ' in Ireland
Musik entsteht nie im luftleeren Raum. Orte, an denen sie gespielt wird, inspirieren und prägen ihren Ausgang, als wären sie ein weiteres Instrument. Es ist dieser kreative Anreiz, den Produzent Siggi Loch immer wieder für Julian und Roman Wasserfuhr sucht, um deren Spiel in einen neuen Kontext zu stellen. Vorher ungeahnte musikalische Blickwinkel werden so geöffnet.

Nach ihrer musikalischen Reise ins schwedische Göteborg (2009) und der mitreißenden New York-Session im urbanen Brooklyn (2017) sind die zwei Brüder aus dem beschaulichen Hückeswagen bei Köln nun an die Südküste Irlands gereist. Erstmals mit dabei, der Cellist Jörg Brinkmann: »Auf Bass und Schlagzeug zu verzichten, gibt uns mehr Entfaltungsmöglichkeiten, es bringt eine größere harmonische Freiheit mit sich und erlaubt uns, in weiten Spannungsbögen zu denken. Die Musik
Beschreibung
^
Beschreibung
Julian & Roman Wasserfuhr mit Jörg Brinkmann

Musik entsteht nie im luftleeren Raum. Orte, an denen sie gespielt wird, inspirieren und prägen ihren Ausgang, als wären sie ein weiteres Instrument. Es ist dieser kreative Anreiz, den Produzent Siggi Loch immer wieder für Julian und Roman Wasserfuhr sucht, um deren Spiel in einen neuen Kontext zu stellen. Vorher ungeahnte musikalische Blickwinkel werden so geöffnet.

Natürlich spielen die Wasserfuhr-Brüder mit Jörg Brinkmann keine irische Volksmusik, aber der Name des Albums ist Programm: hier erklingt der typische Wasserfuhr-Sound mit einer entspannten Spielhaltung, die immer wieder irisches Lebensgefühl durchschimmern lässt. Ganz subtil gibt es aber auch melodische und harmonische Wendungen aus der irischen Musik zu entdecken oder, ganz konkret, direkte Bezüge: Eine Interpretation des O'Sullivan Hits Clair sowie Moondance des vielleicht berühmtesten Musikers Irlands, Van Morrisson. Schließlich entstand das Stück Lettercollum unter dem unmittelbaren Eindruck der Irland Reise.

Relaxin' in Ireland ist der ganz persönliche, in Noten umgesetzte Blick der Wasserfuhrs auf die grüne Insel im Atlantik. Es ist aber auch ein Album, das davon erzählt, was die Umgebung von West Cork mit dem Trio im Moment des musikalischen Schaffens gemacht hat. 

Rezensionen
»Die Ruhe der grünen Insel.« (Jazzthetik, November 2018, Thomas Kölsch)

»Ein Album zum Kraft Tanken.« (Rheinische Post, 09.09.2018, Wolfgang Weitzdörfer)
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Hinweise
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

  • Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Do, Fr: 08:00 bis 12:15 Uhr
  • Mi: 07:30 bis 12:15 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr