Ablesung Wasserzähler

Sehr geehrte Damen und Herren,

schön, dass Sie Ihren Zählerstand und das Ablesedatum online übermitteln möchten.

Bevor Sie sich anmelden, beachten Sie bitte folgende Hinweise: 

  • Die Ablesung Ihres Wasserzählers sollte am 31. Dezember erfolgen. Bei einem abweichenden Ablesedatum erfolgt eine Verbrauchshochrechnung auf den 31. Dezember.
  • Sie haben nur einmal die Möglichkeit, Ihren Zählerstand und das Ablesedatum einzutragen.
  • Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Wasserzähler abgelesen haben. (goldenes oder blaues Gehäuse mit einem blauen Deckel)
  • Falls Sie einen Wasserschaden, einen Mieterwechsel oder Ähnliches hatten, tragen Sie dies bitte unter „Bemerkungen“ ein. Dadurch erleichtern Sie uns die Bearbeitung.
  • Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer und/oder Ihre E-Mail-Adresse für Rückfragen an.
  • Auf Wunsch kann eine Bestätigungsmail versandt werden.

Die Daten werden selbstverständlich über eine verschlüsselte Internetverbindung übertragen.

Durch die Anmeldung stimmen Sie der Verarbeitung der zum oben genannten Zweck bereitgestellten personenbezogenen Daten zu.

Für Rückfragen steht Ihnen die Sachbearbeiterin, die auf Ihrem Ablesebrief vermerkt ist, gerne zur Verfügung.


  • Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Do, Fr: 08:00 bis 12:15 Uhr
  • Mi: 07:30 bis 12:15 Uhr sowie 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Bankverbindung: Kasse der Verwaltungsgemeinschaft Hexental
  • IBAN: DE11 6805 0101 0002 2794 44 | BIC: FRSPDE66XXX